Informationen über das Bachelor-Studium und das Master-Studium
Vor dem Studium
Während des Studiums
Nach dem Studium

Studienform und Verlauf

Studienform und Abschlüsse

Auch der Verlauf eines Master-Studiums lässt sich je nach gewählter Studienform flexibel gestalten. Dabei gibt es unterschiedliche Varianten. So kann man sich für ein Voll- oder ein Teilzeitstudium mit Präsenzveranstaltungen an der Hochschule entscheiden. Oder man wählt ein Fernstudium, bei dem von zu Hause aus mit E-Learning-Methoden gearbeitet wird.

 

Das vielfältige Angebot an Studienformen, die zu einem Mastertitel führen, eignet sich ideal für die berufliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen.

 

Dauer und Arbeitsaufwand
Ein Masterstudium dauert als Vollzeitstudium ein oder zwei Jahre, dabei müssen 60 bis 120 Leistungspunkte (LP) erreicht werden, wobei nach dem ECTS-System für einen Leistungspunkt ein Arbeitsaufwand von etwa 30 Stunden einkalkuliert werden sollte.

 

Ansonsten verläuft ein Master-Studium ähnlich wie das Bachelor-Studium. So werden in thematischen Lernblöcken aus mehreren Veranstaltungen, den Modulen, die Lerninhalte erarbeitet und studienbegleitend überprüft. Am Ende des Masters steht die Masterarbeit, deren Bewertung für die gesamte Abschlussnote jedoch höher ins Gewicht fällt als es beim Bachelor der Fall ist.

 

Studienfächer und Abschlüsse

Wer einen Master-Abschluss ablegt, erhält zusätzlich zu der allgemeinen Bezeichnung "Master" eine Spezifikation durch den Titelzusatz. Die international geläufigen Zusätze für bestimmte Fächergruppen, beispielsweise "Master of Engineering", kurz [M.Eng.], gibt es wie bei den Bachelor-Abschlüssen ebenfalls beim Master.

 

Im Masterzeugnis wird neben dem Zusatz dann der Name des Studiengangs genannt, beispielsweise "Master of Engineering in Automotive Engineering - Mechatronics".

 

Master of Arts [M.A.]
Master of Science [M.Sc.]
Master of Engineering [M.Eng.]
Master of Laws / Bakkalaureus legume [LL.M.]
Master of Fine Arts [B.F.A.]
Master of Music [M.Mus.]
Master of Education [M.Ed.]

 

Neben den obigen, von der KMK festgelegten Titelzusätzen können bei weiterbildenden und nicht-konsekutiven Masterstudiengängen andere Bezeichnungen hinzukommen, beispielsweise: Master of Business Administration [MBA] (Titel für ein generalistisches Managementstudium) oder Master of Public Administration [MPA] und Master of Business Informatics [MBI].

 
Home | Impressum | Datenschutz |Sitemap