Informationen über das Bachelor-Studium und das Master-Studium
Vor dem Studium
Während des Studiums
Nach dem Studium
ILS Fernschule

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Das ILS wurde 1977 gegründet und gehört mit den größten Fernhochschulen in Deutschland. Das Unternehmen besitzt sechs Institute und gehört zum Ernst Klett Verlag. Nach Angaben der Fernuni sind jährlich rund 80.000 Studierende am ILS eingeschrieben, gleichzeitig beschäftigt das Unternehmen über 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter.

 

Das ILS bietet insgesamt mehr als 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge im Fernstudium an. Diese führen schließlich zu den unterschiedlichen beruflichen Zielen. Neben zahlreichen Studiengängen lassen sich auch Schulabschlüsse wie das Abitur, die Fachhochschulreife oder der Realschulabschluss am ILS nachholen.

Studiengänge des ILS

  • Kaufmännische Lehrgänge

  • Fremdsprachen

  • Persönlichkeitsbildung & Gesundheit

  • EDV / Informatik

  • Technik & Meister

  • Kreativität & Medien

 

Übersicht über die ILS Studiengänge

Studienabschlüsse am ILS

  • Europäische Betriebswirtschaftslehre - Bachelor of Arts (B.A.)

  • Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie - Bachelor of Arts (B.A.)

  • Finance und Management - Bachelor of Science (B.Sc.)

  • Logistikmanagement - Bachelor of Science (B.Sc.)

  • Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.)

  • General Management - Master of Business Administration (MBA)

  • Business Coaching und Change Management Master of Arts (M.A.)

  • Wirtschaftspsychologie Master of Science (M.Sc.)

 

Mehr über die ILS Studienabschlüsse

Voraussetzungen für die Zulassung

Die Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Fernstudium variieren je nach Studiengang und Abschluss. So muss für den Fernlehrgang "Abitur" ein Hauptschulabschluss mit befriedigenden durchschnittlichen Leistungen vorgewiesen werden. Für das Fernstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt (Studienschwerpunkt Absatzwirtschaft/Marketing) sind zur Prüfungsanmeldung ein Sekundarabschluss I, ein Nachweis für eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und einer wenigstens einjährigen Berufstätigkeit oder einer Berufstätigkeit von sieben Jahre sowie ein Berufsschulabschluss notwendig.

 

Informieren Sie sich also auf der ILS-Homepage jeweils direkt bei dem entsprechenden Studiengang über die Voraussetzungen für das Studium, das Sie interessiert.

Ablauf und Aufbau des Studiums

  • Mit dem Studium kann jederzeit begonnen werden.

  • Nach der Anmeldung werden die Studienunterlagen direkt nach Hause geliefert. Neben den Lehrmaterialien wird darin der persönliche Ansprechpartner mitgeteilt.

  • Das Studium kann vier Wochen kostenlos getestet werden, bei Abbruch müssen die Studienunterlagen innerhalb dieser Zeit zurückgesandt werden.

  • Das Studium kann über das Online-Studienzentrum auch komplett online organisiert werden.

  • Durch das Online-Studienzentrum lässt sich darüber hinaus Kontakt zu anderen Fernstudenten, zu Fernlehrern oder zum Studienbetreuer aufnehmen.

  • Das Studium kann kostenlos um üblicherweise 50 Prozent der Gesamtstudiendauer verlängert werden.

  • Wenn staatliche, öffentlich-rechtliche oder andere externe Prüfungen notwendig sind, können dafür in der Regel einmalig zusätzliche Gebühren anfallen.

 

Einzelheiten zum Ablauf eines ILS Fernstudiums

Kosten

Die Kosten für ein Fernstudium am ILS variieren je nach Studiengang und Dauer des Studiums.

 

Beispiele für Gebühren

Für den Studiengang staatlich geprüfter Betriebswirt (Studienschwerpunkt Absatzwirtschaft/Marketing) fällt bei einer Dauer von 36 Monaten eine Studiengebühr von rund 5.300 Euro an.

 

Für den Abschluss als Tourismusfachwirt IHK werden bei einer 18-monatigen Studiendauer rund 2.600 Euro fällig.

 

Der Studiengang Fremdsprachenkorrespondent IHK Englisch läuft über 15 Monate und kostet etwa 2.000 Euro.

 

Wer das Abitur nachholen möchte und über einen Hauptschulabschluss verfügt, kann den Schulabschluss über 42 Monate bei einer Gesamtgebühr von rund 5.750 Euro erreichen.

 

Wenden Sie sich für weitere Informationen zu dem von Ihnen angestrebten Studiengang direkt an die ILS-Homepage

Auszeichnungen

Das ILS Institut für Lernsysteme kann für alle Lehrgänge eine staatliche Prüfung vorweisen und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen und Preise erzielt.

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat alle Fernlehrgänge der ILS geprüft und zugelassen. Geprüft wurden auch die Gestaltung der Verträge und die Beratung.

 

Das Qualitätsmanagement des ILS ist darüber hinaus nach dem internationalen Standard für den Aus- und Weiterbildungsbereich ISO-Norm zertifiziert

Im Jahr 2012 konnte das ILS verschiedene Auszeichnungen für sich gewinnen, dazu gehören:

 

  • Der Fachverband Forum DistancE-Learning hat in diesem Jahr den neuen Publikumspreis "Fernkurs des Jahres" an den ILS-Fernkurs "Social Media Manager/in" vergeben.

  • "Deutscher Bildungsmedien Preis digita 2012" für die iPad App für den ILS-Fernlehrgang "Social Media Manager".

  • "eLearning AWARD" für das ILS Online-Studienzentrum

  • "Comenius-EduMedia-Siegel" und "Comenius-EduMedia-Medaille" für den Einsatz der Software "Virtual PC" und "VMware" durch das ILS

  • Forum DistancE-Learning Studienpreis "Innovation des Jahres 2011" für die Virtualisierungssoftware des ILS

 

Mehr über die ILS Auszeichnungen

 
Home | Impressum | Datenschutz |Sitemap