Informationen über das Bachelor-Studium und das Master-Studium
Vor dem Studium
Während des Studiums
Nach dem Studium
Euro-FH

Euro-FH – Europäische Fernhochschule Hamburg

Die Euro-FH wurde im Jahr 2003 gegründet und gehört zur Klett-Gruppe. Im Juli 2011 waren bei der Euro FH rund 4.888 Studierende eingeschrieben, im Jahr 2012 sind es laut der Hochschule mehr als 5.5000 Studierende. Der Schwerpunkt der staatlich anerkannten Fernhochschule liegt bei Wirtschaft, Recht und Logistik.

Studiengänge der Euro-FH

Business School

  • Europäische BWL (Bachelor of Arts)

  • BWL und Wirtschaftspsychologie (B.A.)

  • Finance und Management (B.Sc.)

  • Business Coaching & Change Management (M.A.)

  • Wirtschaftspsychologie (Master of Science)

  • General Management (MBA)

  • Master-Einstiegsprogramm

Law School

  • Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws)

Logistics School

  • Logistikmanagement (Bachelor of Science)

 

Die Studiengänge der Euro-FH in der Übersicht.

Studienabschlüsse der Euro-FH

Bachelor-Abschlüsse

  • Europäische BWL (Bachelor of Arts)

  • BWL und Wirtschaftspsychologie (B.A.)

  • Finance und Management (B.Sc.)

  • Logistikmanagement (Bachelor of Science)

  • Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws)

Master-Abschlüsse

  • General Management (MBA)

  • Wirtschaftspsychologie (Master of Science)

  • Business Coaching & Change Management (M.A.)

  • Master-Einstiegsprogramm

 

Mehr zu den Euro-FH Studienabschlüssen

Voraussetzungen für die Zulassung

1. Mit Abitur oder Fachhochschulreife können Sie sich direkt für das Studium anmelden.

2. Auch ohne Abitur ist die Zulassung möglich, wenn Sie eine fachspezifische Fortbildungsprüfung absolviert haben und ein Beratungsgespräch mit einer Euro-FH-Kommission durchführen.

3. Bei einer abgeschlossenen Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung ist ein Studium auch ohne Hochschulreife oder Fortbildungsprüfung möglich.

 

Weitere Einzelheiten direkt auf der Euro-FH Homepage

Ablauf und Aufbau des Studiums

  • Das Studium kann zu jeder Zeit begonnen werden.

  • Nach der Anmeldung kann das Studium vier Wochen lang kostenlos getestet werden.

  • Alle Studienunterlagen erhält der Student per Post, zusätzlich lassen sich alle Materialien über den Online-Campus als PDF und z. T. als Audio-Datei abrufen.

  • Jeder Student erhält Kontakt zu einem persönlichen Studienbetreuer.

  • Über den Online-Campus können Tutoren und Kommilitonen erreicht werden.

  • Das Studium ist aus einzelnen Modulen aufgebaut.

  • Teil des Studienaufbaus sind üblicherweise vier bis fünf 2- oder 3-tägige Präsenzphasen in Hamburg.

  • Prüfungen lassen sich monatlich an einem der 10 bundesweiten Prüfungsstandorte ablegen.

  • Das Studium lässt sich kostenlos um 50 Prozent der Regelstudienzeit verlängern und auch kostenlos unterbrechen.

 

Einzelheiten zum Studienablauf bei der Euro-FH.

Kosten

Die Höhe der Studienkosten hängt zum einen vom Studienfach und zum anderen von der Länge des Studiums ab. So gibt es Studiengänge, die sich in 18 Monaten absolvieren lassen, für andere ist ein Zeitraum von 48 Monaten möglich.

 

Beispiele für Gebühren

Die Kosten bei einem 48-monatigen Studium von BWL und Wirtschaftspsychologie bewegen sich um rund 12.720 Euro, bei einem 36-monatigen Studium liegen die Gebühren bei 12.060 Euro.

 

Für ein General Management (MBA) Studium fallen Gebühren zwischen 14.880 Euro (24 Monate) und 15.680 Euro (32 Monate) an, bei einem Wirtschaftsrecht-Studium entstehen Kosten zwischen 12.060 Euro (36 Monate) und 12.720 Euro (48 Monate).

Auszeichnungen

Die Euro-FH hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten und wurde mehrfach zertifiziert.

 

Das Bundesland Hamburg hat durch die Behörde für Wissenschaft und Forschung (BWF) die staatliche Anerkennung der Fernhochschule Euro-FH gewährleistet. Darüber sind die Abschlüsse an der Euro FH mit denen an einer staatlichen Fachhochschule gleichgesetzt.

 

Die Akkreditierungsstelle FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) hat der Euro-FH nach erfolgreicher Zertifizierung das entsprechende Qualitätssiegel verliehen.

 

Auch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat die Fernhochschule zertifiziert.

 

Darüber hinaus konnte die Euro-FH bei der Stiftung Warentest im test "Spezial Karriere 2012" mit dem Zertifikatskurs "Betriebswirtschaft und Management" als Testsieger abschneiden.

 

Mehr dazu direkt bei der Euro-FH

 

Informieren sie sich in Ruhe über das Angebot der Euro-FH und forden sie kostenlos Infomaterial der Hochschule an.

 

 
Home | Impressum | Datenschutz |Sitemap