Informationen über das Bachelor-Studium und das Master-Studium
Vor dem Studium
Während des Studiums
Nach dem Studium
DUW Deutsche Universität für Weiterbildung

DUW – Deutsche Universität für Weiterbildung

An der Deutschen Universität für Weiterbildung lassen sich Master-Studiengänge und verschiedene Zertifikats-Programme wählen. Das Angebot orientiert sich an akademischen Berufstätigen und konzentriert sich auf die Bereiche Wirtschaft und Management, Bildung, Gesundheit und Kommunikation. An der GmbH ist jeweils anteilig die Freie Universität Berlin und die Klett Gruppe beteiligt. Im Jahr 2008 wurden alle Studienangebote der DUW geprüft und akkreditiert.

DUW Studiengänge

  • General Management (MBA)

  • Compliance

  • Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit

  • Bildungs- und Kompetenzmanagement

  • Drug Research and Management

  • Executive Master in International Media Innovation Management

  • European Public Affairs

  • Verschiedene Zertifikatsprogramme

 

Ausführliche Informationen über DUW Studiengänge

DUW Studienabschlüsse

  • Master of Arts (M.A.)

  • Master of Science (M.Sc.)

  • Master of Business Administration (MBA)

Voraussetzungen für die Zulassung

Die Voraussetzungen für ein Studium an der DUW unterscheiden sich leicht je nach Studiengang. Die Basis-Anforderungen sind jedoch bei allen Studiengängen gleich.

 

Wer einen Masterstudiengang belegen will, benötigt dafür einen ersten Hochschulabschluss. Zusätzlich werden in der Regel wenigstens zwei Jahre Berufserfahrung erwartet. Da der Präsenzunterricht zum Teil in englischer Sprache stattfinden kann, sind für manche Studiengänge entsprechende Sprachkenntnisse notwendig.

 

Eine Übersicht über die jeweiligen Studien-Voraussetzungen findet sich jeweils bei den Detail-Informationen zu einem Studiengang.

Ablauf und Aufbau des Studiums

  • Ein Studium an der DUW kann vier Wochen lang ohne Zahlung von Studienbeiträgen getestet werden

  • Der Studienbeginn ist zu jeder Zeit möglich, zusätzlich gibt es jährlich vier empfohlene Studienstarts.

  • Nach der Anmeldung wird das erste Studienpaket direkt zugesandt.

  • Das Studium ist modular aufgebaut und kann auch eLearning-Module enhalten.

  • Während des Studiums gibt es Phasen des Selbststudiums, Online-Einheiten sowie Präsenzveranstaltungen.

  • Die Präsenzphasen finden etwa alle drei Monate an einem Wochenende statt, zusätzlich gibt es einen fünftägigen sogenannten Field-Trip, den man in einem Unternehmen verbringt.

  • Die betreute Studienzeit lässt sich ohne weitere Kosten um weitere 12 Monate verlängern.

  • Der Master-Abschluss der DUW ist gleichwertig zu den entsprechenden Abschlüssen an einer staatlichen Universität.

 

Eine Übersicht über den DUW Studienablauf

Kosten

Die Studiengebühren der Deutschen Universität für Weiterbildung beinhalten sämtliche Studienmaterialien, die Betreuung durch die Studienberatung und die Tutoren und Lehrenden, die Nutzung des Online-Campus mit allen Anwendungen und Tools sowie alle Prüfungsgebühren.

 

Für alle DUW Studiengänge fallen bei einer Regelstudienzeit von 24 Monaten eine Gesamtgebühr in Höhe von 15.600 Euro an. Die monatlichen Raten für die Studienzeit von 24 Monaten betragen jeweils 650 Euro. Die Betreuungszeit kann kostenfrei um zwölf Monate verlängert werden.

Auszeichnungen

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat alle von der DUW angebotenen Studienangebote geprüft und zugelassen.

 

Zusätzlich werden alle Master-Studiengänge der DUW durch die Akkreditierungsagentur ACQUIN innerhalb des Akkreditierungsverfahrens geprüft. Dadurch erhalten die Inhalte, Methoden und Ziele der Studiengänge an der Deutschen Universität für Weiterbildung den gleichen Qualitätsstandard wie eine Weiterbildung an einer Hochschule.

 

Die Qualitätsstandards der DUW in der Übersicht

 
Home | Impressum | Datenschutz |Sitemap