Informationen über das Bachelor-Studium und das Master-Studium
Vor dem Studium
Während des Studiums
Nach dem Studium
Bank-Studienkredite

Studienfinanzierung mit Bank-Studienkredite

Unter den Studienfinanzierungen sind die BAföG-Förderung und die KfW-Kredite die bekanntesten. Der KfW-Studienkredit wird zudem ebenfalls von manchen Kreditbanken angeboten. Daneben haben jedoch Banken auch eigene Studienkredite im Programm. Bei diesen Darlehen handelt es sich üblicherweise um normale Ratenkredite, die sich in den Konditionen leicht von anderen Angeboten der Kreditbanken unterscheiden. Bachelor.de gibt eine kurze Übersicht über weitere Studienkredite und stellt die Konditionen zusammengefasst vor.

 

DKB-Studenten-Bildungsfonds

Der Studienkredit der DKB eignet sich für Studierende bis 30 Jahre, die an einer Hochschule einen der üblichen Studienabschlüsse anstreben.
Konditionen:
• Monatlich bis zu 650 €, maximal 39.000 €
• Einmaliger Zuschuss von 5.000 € möglich
• Keine Abschluss- oder Bearbeitungsgebühr
• DKB-Cash Girokonto wird für den Kredit vorausgesetzt
• Auszahlung bis Ende der Regelstudienzeit zzgl. 2 Semester
• Rückzahlung ab 12 Monate nach dem Ende des Studiums
• Kredit kann zusätzlich zum BAföG oder anderen Finanzierungen genutzt werden
• Sondertilgungen sind kostenlos möglich

 

Deutsche Bank StudentenKredit

Der Studentenkredit der Deutschen Bank ist mit einem Sonderbonus für besonders gute Leistungen ausgestattet. Wer sein Abi oder das Studium mit einer durchschnittlichen Note von besser als 2,0 abschließt, erhält für den Studentenkredit einen Zinsvorteil von einem Prozentpunkt.
Konditionen:
• Monatlich bis zu 800 €, maximal 30.000 €
• Auszahlung von bis zu 60 Monaten
• Auszahlung bis Ende des Studiums
• Rückzahlung ab 3 bis 12 Monate nach Ende des Studiums
• Rückzahlungsdauer von bis zu 144 Monaten
• Kein Gehaltsnachweis notwendig
• Sondertilgungen jederzeit möglich
• Studium über Regelstudienzeit plus maximal drei Semester
• Für Studiengänge an allen staatlich anerkannten (Fach-)Hochschulen und Berufsakademien

 

netbank BAföG-Ablösung

Der Kredit der netbank eignet sich nicht zur Studienfinanzierung selbst, sondern für die Zeit, ab der Sie Ihre BAföG-Förderung zurückzahlen müssen. Da Ihnen ein großer Teil der Zahlung erlassen wird, wenn Sie diese in einem Betrag anstatt in Einzelraten zurückzahlen, kann sich ein entsprechender Kredit lohnen.
Konditionen:
• Mindestkreditbetrag von 1.000 €
• Maximale Kreditsumme von 50.000 €
• Keine Abschluss- oder Bearbeitungsgebühren
• Festzins für die gesamte Laufzeit
• Laufzeiten von 6 bis 84 Monate
• Sondertilgung jederzeit möglich

 

Haspa StudentenKredit

Die Verzinsung beim Studentenkredit der Hamburger Sparkasse ist variabel. Wer sich in der Auszahlungs- oder Ruhephase des Kredits befindet, kann sich für den Fall versichern, dass eine bestimmte Zinsgrenze nach oben nicht überschritten wird.
Konditionen:
• Monatliche Mindestauszahlung von 250 €
• max. Kreditsumme von 32.400 €
• Jährliche Anpassung der Monatsrate möglich
• Keine Bearbeitungsgebühren
• Auszahlung von bis zu höchstens 6 Jahren
• Ohne Leistungsnachweis
• Rückzahlung innerhalb von bis zu 10 Jahren
• Rückzahlung max. 2 Jahren nach Ende des Studiums
• Höchstalter von 30 Jahren
• Kredit-Abschluss nur nach persönlichem Beratungsgespräch in einer Haspa-Filiale!

 
Home | Impressum | Datenschutz |Sitemap