Informationen über das Bachelor-Studium und das Master-Studium
Vor dem Studium
Während des Studiums
Nach dem Studium
Studienfinanzierung durch Nebenjob

Studienfinanzierung durch Nebenjob

Der vermeintlich einfachste Weg, sich das Studium zu finanzieren, ist der Nebenjob. Hierfür brauchen Sie keine Anträge auszufüllen oder Leistungsnachweise zu erbringen. Sie können das erarbeitete Geld sofort nutzen und müssen nicht wie etwa beim BAföG nach Ihrem Studium die Förderung oder gar anfallende Zinsen zurückzahlen. Aber: Sie müssen diesen Job neben Ihrem Studium einplanen, das bedeutet, Sie brauchen die Zeit dazu, und das bei einem ohnehin sehr gestrafften Stundenplan. Durch einen Nebenjob haben Sie weniger Zeit, sich intensiv mit Ihren Studieninhalten zu beschäftigen. Besonders relevant wird das zu Prüfungszeiten, bei denen jede Stunde zum Lernen oder zum Schreiben benötigt wird, Sie aber wegen des Nebenjobs keine Zeit haben.

 

Nebenjob Vorteile und Nachteile

+ Kein Ausfüllen von Anträgen
+ Kein Leistungsnachweis notwendig
+ Keine Rückzahlung nach dem Studium

 

- Zeitliche Belastung parallel zum Studium
- Job fordert auch in Prüfungsphasen Zeit

 
Home | Impressum | Datenschutz |Sitemap